19. Oktober 2018

Salzach River Stompers

 


Die Salzach River Stompers zählen zu den ältesten Jazz-Formationen Salzburgs. Die Gründung geht auf das Jahr 1956 zurück. Viele Salzburger Musiker fanden während der Besatzungszeit in den Jazzclubs der Amerikaner Auftrittsmöglichkeiten.

Nach dem Abzug der amerikanischen Truppen waren diese Musiker ohne Engagement, darunter auch der Pianist Hans Limmert.
Er war es, der aus der Not der damaligen Zeit eine Tugend machte und eine eigenen Band gründete. Auftritte im Inland, in der Bundesrepublik Deutschland, Italien und Ungarn haben die Salzach

River Stompers weit über die Grenzen Salzburgs hinaus bekannt und beliebt gemacht. Heute werden die Salzach River Stompers vom Trompeter Horst Radinger geleitet.
 
Die Salzach River Stompers haben sich dem Stil der frühen dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts verschrieben: dem New Orleans – und Chicago Swing und dem Dixieland. Die großen Vorbilder sind die Bands wie Benny Goodman, Tommy Dorsey, Duke Ellington, Count Basie usw., deren bekanntesten Stücke sie in ihrem Programm haben.

20:30

Urbankeller

Einlaß: 19:30 Uhr 

Eintritt: € 17,–

ermäßigt: € 15,–

Reservierung

 

Tickets.

Über das nachfolgende Formular können Sie bis 6 Stunden vor Beginn Tickets für diese Veranstaltung reservieren (Platzreservierung inklusive). Die Karten werden auf Ihren Namen bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn reserviert und können an der Abendkassa abgeholt werden. Wir ersuchen Sie, uns bei Verhinderung rechtzeitig unter der Telefonnummer +43 (0)664 213 45 48 zu verständigen!

 

Sicherheitscode: captcha